Kita "Flax und Krümel"

ab dem 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt

Adresse
Kita "Flax und Krümel"
Karl-Liebknecht-Str. 50
04916 Herzberg (Elster)
Träger
Volkssolidarität LV Brandenburg e.V.
Carl-Drinkwitz-Straße 2
14943 Luckenwalde
kita-flaxundkruemel-herzberg@volkssolidaritaet.de
https://www.volkssolidaritaet.de/vb-flaeming-elster/soziale-angebote/kinder-und-jugendhilfe/kita-herzberg-flax-und-kruemel/
03535 / 5038 (Frau Cornelia Romanus)
03535 / 247881
Öffnungszeiten06:00 - 17:00 Uhr
Schließtage- zwischen Weihnachten und Neujahr, variable Bildungstage
Besonderes pädagogisches Konzept infans, teiloffenes Konzept, Projektansatz / Projektmethode (Ko-Konstruktion)
Heilpädagogische Unterstützung Logopädie, Sprachheilkunde, Frühförderung
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung, Haustierhaltung
Haustierhaltung - zwei Schildkröten "Otto und Alfred"

Vorstellung/Besonderheiten

Herzlich Willkommen in der Kita Flax und Krümel!

Im Mittelpunkt stehen das soziale Lernen und die alltäglichen Lebensbedingungen der Kinder in unserer Einrichtung. Die Kinder prägen den Kita-Alltag durch ihre Interessen und Wünsche. Sie entwickeln durch ihre Mitbestimmung spielerisch Verantwortungsgefühl. Es ist wichtig, dass die Kinder in der Gewissheit so akzeptiert werden wie sie sind, spielen und lernen können. Dafür stärken und fördern wir ihre Interessen und sind Teil ihrer Forscher- und Entdeckergemeinschaft.

Wenn Sie Fragen haben oder eine Besichtigung wünschen, können Sie sich jederzeit telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Ihr Team der Kita Flax und Krümel

Räumlichkeiten

Unsere Kita gegliedert in: 

  • das Erdgeschoss gliedert sich in drei Gruppenräume für null- bis dreijährige Kinder
  • die zweite Etage verfügt über Gruppen- und Funktionsräume für die Elementarbereiche der drei- bis sechsjährigen Kinder

 

Außerdem verfügen über:

  • einen Bewegungsraum
  • eine Bastelwerkstatt
  • eine Kinderküche
  • ein Bauzimmer
  • einen Musikzimmer

Außenanlagen

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums von Herzberg, in einer verkehrsberuhigten Zone, mitten im Grünen, umschlossen von einem parkähnlichen Wäldchen.

Spielen im Grünen auf einer großen Rasenfläche mit altem Baumbestand, zwei großen Spielplätzen mit vielfältigen altersangepassten Spielgeräten.

Tagesablauf

  • 06.00 - 07.30 Uhr Aufnahme der Kinder, Betreuung mit freiem Spiel
  • 07.30 Uhr Frühstück
  • 08.00 Uhr Freies Spiel, Angebotszeit, Aufenthalt im Freien
  • ab 10.45 Uhr Mittagessen (je nach Altersstruktur)
  • 12.00 - 14.00 Uhr Mittagschlaf
  • 14.00 Uhr Vesper
  • ab 15 Uhr Freies Spiel, Aufenthalt im Freien

Essen

  • Frühstück und Vesper werden in unserem Haus täglich frisch zubereitet mit dem Augenmerk auf gesunde Ernährung
  • unser Mittagessen erhalten wir über Apetito
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich. (Stand: 23.02.2024 03:39:13)

Angebotene Betreuungsarten zum 23.02.2024:

BetreuungsartGesamtanzahl Plätze
 Krippe
36 Plätze
 Kindergarten
64 Plätze

Belegungsübersicht

Krippe Kindergarten
Februar 2024
März 2024
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
später
voraussichtlich freie Plätze
voraussichtlich keine freien Plätze
keine Information verfügbar

MitarbeiterInnen

  • 13 pädagogische Fachkräfte, inklusive Leitung
  • drei technische MitarbeiterInnen

Zusätzliches Angebot

  • Babytreff
  • Musikalische Früherziehung mit der Musikschule „Gebrüder Graun“
  • Vorschule

Qualitätssicherung

  • Anwendung der Qualitätsstandards für Kindertageseinrichtungen im Landkreis Elbe-Elster und dem Qualitätshandbuch nach EFQM vom Landesverband Brandenburg der Volkssolidarität
  •  Fort- und Weiterbildung der ErzieherInnen                                                         

Kooperationen

  • Frühförderung
  • Logopädie
  • Mediathek
  • Gesundheitsamt
  • Grundschulen Herzberg (Elster)

Zusammenarbeit Eltern

Die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern ist uns wichtig. Wir führen Elternsprechtage und Entwicklungsgespräche zu Themen wie:

  • Anwendung der Grenzsteine der Entwicklung - ein Frühwarnsystem für Risikolagen
  • Bildungs- und Lerngeschichten - Beobachtung und Dokumentation
  • Bausteine der kindlichen Entwicklung
  • Meilensteine der Sprachentwicklung

Weitere Formen der Zusammenarbeit sind:

  • Elternversammlungen
  • regelmäßige Kita- Ausschusssitzungen
  • traditionelle Feste und Sportveranstaltungen

Besonderheiten

  • Nutzung Therapie- und Gesundheitszentrum: Sauna & Sport
  • Präventionsprogramm zur Mundgesundheit „Kita mit Biss“
  • "Haus der kleinen Forscher"
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich. (Stand: 23.02.2024 03:39:13)

Karten werden nur angezeigt wenn Sie die entsprechenden Cookies akzeptieren.
Karte aktivieren